Bitte Beachten Sie:

 

AGB   Teilnahmebedingungen  Freie Kunstschule Quici DA.    

Anmeldungen

Sie können sich schriftlich oder telefonisch anmelden, telefonisch nur mit Einzugsermächtigung. Bitte melden Sie sich zu den ausgeschriebenen Kursen und Seminaren, möglichst frühzeitig, mindestens eine Woche vor Kursbeginn, an. Wenn die von der KSQ ( Private Kunstschule Quici) festgesetzte Mindestteilnahmezahl nicht erreicht ist, kann die KSQ ( Private Kunstschule Quici) den Kurs absagen. Ebenso behält sie sich notwendige Änderungen gegenüber den Angaben im Programmheft vor. Alle Anmeldungen gelten als bestätigt und verbindlich, falls keine schriftliche oder telefonische Absage erteilt wird.

Daueranmeldung

 

Sie können sich "Daueranmelden". Diese Möglichkeit besteht für Teilnehmer/innen, die kontinuierlich an einem Kurs teilnehmen wollen, sich den Kursplatz sichern und nicht immer neu anmelden möchten. Mit der Daueranmeldung ist Ihnen der Platz bis zu Ihrem Widerruf sicher. Eine Abmeldegebühr wird nicht erhoben. Vordrucke zur Daueranmeldung erhalten Sie im KSQ ( Freie Kunstschule Quici) -Büro.

Listenanmeldung

 

Am Ende eines Kurses können Sie sich bei der Kursleitung für den Folgekurs in einer Liste anmelden. Diese Anmeldung ist verbindlich; es gelten die üblichen Abmeldebedingungen.

Gebührenzahlung

 

Über eine Einzugsermächtigung oder durch Überweisung nach Erhalt der Rechnung. Die KSQ bucht die Kursgebühren i.d.R. nicht vor dem ersten Kurstermin ab. Bareinzahlungen  sind für Teilnehmende möglich. Es besteht Zahlungsverpflichtung, falls keine fristgerechte schriftliche Abmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt ist. Einzelveranstaltungen werden an der Tages-/Abendkasse kassiert.

Ermäßigungen

Ermäßigungsanträge sind nur zusammen mit der Anmeldung im KSQ( Freie Kunstschule Quici) -Büro möglich. Später eingehende Anträge können nicht mehr bearbeitet werden. Schüler/innen, Studenten/innen, Auszubildende, ALG -Empfänger erhalten bei Vorlage des Nachweises auf Kurse und Seminare 15 % Ermäßigung. Weitere Ermäßigungen werden nicht gegeben.

 

Geschwisterrabatt                                                                                                                      

Geschwister erhalten bei Belegung eines gemeinsamen Kinder-/Jugendlichen-Kurses ab dem 2. Kind 15 % Ermäßigung.


ABMELDUNG BEI ERLEBNISGUTSCHEIN:


Im Falle des Rücktritts des Kunden, gelten folgende Stornobedingungen:                             

Rücktritt von Kunden/ Stornierung


1. Der Teilnehmer kann bis Beginn des Erlebnisses jederzeit durch Erklärung gegenüber dem Veranstalter vom Vertrag zurücktreten.Um Missverständnisse zu vermeiden, wird empfohlen den Rücktritt unter Angabe des Namens schriftlich zu erklären. Maßgeblich für die Stornierungsgebühren ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Veranstalter.

Beim Rücktritt nach bereits erfolgter Buchung eines Erlebnisses beim Veranstalter erfolgt die Rücktrittsentschädigung, unter Berücksichtigung gewöhnlich ersparter Aufwendungen und der gewöhnlich möglichen anderwertigen Verwendung der Leistung nach folgenden pauschalen Prozentsätzen des jeweiligen Buchungspreises :ab Zugang der Bestätigung bis zum 30.Tag vor Beginn: 30%, mindestens jedoch 25 Euro, vom 14. Tag bis zum 8.Tag vor Beginn: 50%, vom 7.Tag bis zum 3. Tag vor Beginn: 65%, ab dem Tag des Beginns: 80%. Bei Nichterscheinen / Nichtantritt: ohne vorherige Rücktrittserklärung 100%.

2. Dem Teilnehmer ist es gestattet, dem Veranstalter nachzuweisen, dass ihm tatsächlich keine oder geringere Kosten als die geltend gemachte Kostenpauschale entstanden sind. In diesem Fall ist der Teilnehmer nur zur Zahlung der tatsächlich angefallenen Kosten verpflichtet.


Besondere Bedingungen für KSQ ( Freie Kunstschule Quici) -Professional-Kurse  mit Anmeldefristen:

Vorbereitung auf ein Kunst -und Design Studium mit Zertifikat

 

Mit der Anmeldung wird Ihr Seminarplatz reserviert. Die Kursgebühr wird fällig nach Rechnungsstellung, Für die Kursteilnahme ist 3 Monate Mindestteilnahme und wird monatlich per Rechnung gestellt.

Bei kurzfristiger Absage (1 Woche vor Kursbeginn) ist die gesamte Kursgebühr fällig.

 

Durch den Kursteilnehmer versäumte Stunden können zu einem anderen Termin innerhalb 1 Monats nachgeholt, jedoch nicht verrechnet werden.

An gesetzlichen Feiertagen finden keine Kurse statt.

Die Rücktrittsgebühr beträgt generell 5% der Kursgebühr. 14 Tage vor Kursbeginn bzw. nach Anmeldeschluss ist kein Rücktritt mehr möglich, die Gebühr wird in voller Höhe fällig,

 

Bescheinigung:

 

Qualifizierte Bescheinigung: Eine einfache Teilnahmebescheinigung über Titel/Dauer/Gebühr wird Ihnen ausgestellt, wenn Sie mindestens 80% der Kursdauer anwesend waren, die Verwaltungsgebühr beträgt EUR 3,- (Einsendung von Briefmarken ist möglich). Ebenso können Sie auf Anfrage eine qualifizierte Bescheinigung erhalten, die Kursinhalte/ Dauer/Gebühr enthält. Die Kosten dafür betragen 5,- EUR.

 

Abmeldung / Rücktritt:

 

Sie können sich - falls nichts anderes angegeben ist - schriftlich, ohne Angabe von Gründen, bei dem                               

KSQ (die Freie Kunstschule Quici) -Sekretariat abmelden, Kündigung: 1 Monat vor Quartalsende.

Haftung:

 

Die KSQ (die Freie Kunstschule Quici) vermittelt die Veranstaltungen, übernimmt jedoch keine Haftung für irgendwelche Schäden, die beim Besuch der KSQ  oder auf dem Wege von oder zu einer Veranstaltung entstehen. Dies gilt für Teilnehmende und Kursleiter/innen der KSQ. Jede/r Teilnehmer/in erkennt mit der Anmeldung diese Bedingungen an.


Datenerfassung Mit der Anmeldung erklärt sich der/die Teilnehmer/in einverstanden, dass die persönlichen Daten für die Veranstaltungsabwicklung und spätere Teilnehmerinformation gespeichert werden.


Schlussbestimmungen 

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt. 

(2) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters. 

(3) Künftig sollen Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Händlern im Zusammenhang von Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen über eine von der EU-Kommission bereitgestellte Online-Plattform.

Salvatorische KlauselSollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder die Vereinbarungen eine Lücke enthalten, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.


Die Freie Kunstschule Quici